Medienmitteilungen

An diesem Sonntag haben die Freiburger die Weiterentwicklung des Schengen-Besitzstands (Frontex) die Änderung des Transplantations-gesetzes sowie das kantonale Dekret, das mit der kantonalen Anstalt für aktive Bodenpolitik (KAAB) verbunden ist, weitgehend akzeptiert. Die FDPF ist damit sehr zufrieden.  Wir bedauern jedoch die Annahme des Filmgesetzes.

Weiterlesen

Am Sonntag, 1. Mai, bedanken sich die Freisinnig-Liberalen (FDPF) erneut bei allen Arbeiterinnen und Arbeitern in unserem Kanton. In diesem Jahr haben wir uns entschlossen, Cuchaules in Pflegeheimen sowie für Mitarbeiter von Verkehrsbetrieben anzubieten. Sie werden am Sonntagmorgen zugestellt, begleitet von einer Dankes- und Ermutigungsbotschaft der FDPF.

Weiterlesen

Die FDP Freiburg ist mit dem Ergebnis der Staatsrechnung zufrieden, die trotz eines schwierigen Kontexts mit einem Einnahmenüberschuss von 121,7 Millionen Franken vor den Abschlussoperationen schliesst. Dieses gute Ergebnis basiert jedoch auf Einkünften ausserhalb des Kantons. Dies bedeutet, dass die Kontrolle der Lasten auch in den kommenden Jahren Priorität haben muss. Die FDPF nimmt jedoch mit Enttäuschung das geringe Investitionsvolumen zur Kenntnis.

Weiterlesen

Wahlkreise hatten bis zum 28. Februar 2022 Zeit, ihre Kandidaten für die Nachfolge von Sébastien Dorthe, dem Kantonalpräsident der FDP, bekannt zu geben. Am Ende der Frist wurde nur ein Antrag eingereicht: der von Alexandre Vonlanthen. Der Vorstand begrüsste einstimmig die Qualität dieser Kandidatur und wird unseren Mitgliedern empfehlen, sie an der Kantonsversammlung vom 7. April zu unterstützen.

Weiterlesen

Die FDP begrüsst die deutliche Ablehnung der Initiative zu Tierversuchen. Sie bedauert jedoch die Ablehnung der Abschaffung der Stempelsteuer, für die sie sich stark eingesetzt hatte. Diese Steuer ist nämlich wirtschaftsfeindlich, veraltet und ein Innovationshemmnis.

Weiterlesen