Kommunale Wahlen vom 07. März 2021 in Wünnewil-Flamatt

Für den Gemeinderat kandidieren auf der Liste 3 der FDP Wünnewil-Flamatt eine Kandidatin und vier Kandidaten: Als Bisherige stellen sich Andreas Freiburghaus (Syndic und Meisterlandwirt, 1961) sowie Walter Stähli (Unternehmer im Bereich Mechanik und Sicherheitstechnik, 1959) zur Verfügung. Neu kandidieren Donata Tassone-Mantellini (EMBA HRM, Personalverantwortliche Bistum Basel, 1967), Burim Ramaj (Jurist mit Schwerpunkt im Wirtschaftsrecht, 1988) und Manuel Waeber (Malermeister, Inhaber und Geschäftsführer, 1976) Das Ziel mit der fünfer Liste ist klar, die Verteidigung der beiden Sitze im Gemeinderat.

Die Generalratsliste zählt insgesamt 22 Kandidaten/Kandidatinnen darunter stellen sich fünf bisherige Generalräte und eine Generalrätin zur Wiederwahl. Die Liste hat von langjährig Erfahrenen über amtierende Kommissionsmitglieder bis zu Politikneulingen alles zu bieten. Auch im Generalrat ist das Minimalziel, die 9 Sitze zu verteidigen.

 

 

Vorstellung Kandidaten

Wahlprospekt FDP Wünnewil-Flamatt

Andreas Freiburghaus (Gemeinderat - bisher)

Walter Stähli (Gemeinderat - bisher)

Donata Tassone-Mantellini (Gemeinderat / Generalrat)

Burim Ramaj (Gemeinderat / Generalrat)

Manuel Waeber (Gemeinderat / Generalrat - bisher)

Anita Brülhart (Generalrat)

Armin Brülhart (Generalrat)

Mario Brülhart (Generalrat - bisher)

Adriano Cosati (Generalrat)

Elias Forster (Generalrat - bisher)

Thomas Freiburghaus (Generalrat)

Manuel Fund (Generalrat)

Michael Gafner (Generalrat)

Daniel Giot (Generalrat)

Michael Käser (Generalrat)

Davide Lisi (Generalrat)

Hugo Müller (Generalrat - bisher)

Ralph Personeni (Generalrat - bisher)

Roberto Santovito (Generalrat)

Markus Schellhammer (Generalrat)

Manuela Schmid (Generalrat)

Yvan Stampfli (Generalrat)

Marianne Wüthrich (Generalrat)

Sarah Zingg (Generalrat - bisher)